Schöne Winterzeit - Apfelstrudel, Laugenbrötchen, Laugenstange

Strudel - heißgeliebtes Winterglück aus dem Ofen!

Kalte Wintertage,  Abende vor dem Kamin, dampfender Tee – im Winter macht man es sich zu Hause so richtig gemütlich und dazu einen Apfel-Strudel warm und frisch aus dem Ofen – damit wird das Winterglück perfekt. Genießen Sie unsere Strudelspezialitäten aus knusprig zartem Blätterteig mit fruchtig cremigen Füllungen für jeden Geschmack. Und mit etwas Phantasie wird daraus auch schnell ein individuelles Dessert – lassen Sie sich von unseren Strudel-Inspirationen überraschen. Außerdem unsere Goldstücke Laugengebäck, knusprig lecker, einfach 10 Minuten erwärmen und ofenfrisch genießen.

Winterliche Deko-Tipps

Auch im Winter darf die passende Dekoration nicht fehlen. Mit ein paar kleinen Handgriffen zaubern Sie schnell etwas Flair in Ihr Zuhause. Mehr lesen Sie unter dem Punkt "Tischdekoration".

Hyazinthen in Vasen und Gläsern als Tischdekoration
Winterliche Post

Der Winter ist eine frostige Angelegenheit und somit die ideale Zeit für einen leckeren, ofenwarmen Strudel. Und da es bekanntlich gemeinsam noch besser schmeckt, schicken Sie Ihren Lieben doch einen netten Wintergruß, und laden Sie zum gemeinsamen Genießen ein. Ob Winterbrunch oder Strudelgenuss – unten finden Sie die kreativen Motive.

Einladungskarte mit winkendem Schneemann
Historisches Dessert

Schon Kaiser Franz Josef hat gesagt: „Ein Tag ohne Strudel ist wie ein Himmel ohne Sterne“. Die ganze Geschichte des Strudels lesen Sie unter Wissenswertes.

Stück frisch aufgeschnittener Apfelstrudel

Apfelstrudel mit Vanillepudding

Aufgeschnittener Apfelstrudel mit Rosinen von Coppenrath & Wiese
tiefgefroren portionierbar in 4 Stücke, unser Apfelstrudel mit Vanillepudding

Fruchtig & cremig ist dieser Strudel mit einer Füllung aus fruchtigen Apfelstückchen und leckerem Vanillepudding.
Für den kleinen Appetit ist der Apfelstrudel vorportioniert und somit tiefgefroren in 4 Stücke teilbar. Ofenfrischer Genuss für die kleine Runde.

Apfelstrudel - der Klassiker!

Aufgeschnittener Apfelstrudel mit Rosinen von Coppenrath & Wiese
ofenfrisch genießen - unser Apfelstrudel

 In Deutschland die wohl beliebteste Strudelart. Auch unser original Apfelstrudel ist ganz traditionell mit frischen Apfelstückchen und saftigen Rosinen gefüllt und von knusprigem Blätterteig umhüllt. Heiß aus dem Ofen schmiegt sich kühles Vanille-Eis sanft an des Strudels blättrig-zarte Seite und bildet eine köstlich, zartschmelzende Ergänzung dazu.

Strudel Kirsch mit Vanillepudding

Coppenrath & Wiese Strudel mit Kirschen und Vanillepudding
fruchtig & cremig Kirsch-Strudel mit Vanillepudding

Eine verführerische Verwicklung aus saftigen Kirschen und cremigem Vanillepudding, ist diese besondere Strudelspezialität und für den extra knusprigen Genuss haben wir den Blätterteig mit braunem Zucker fein bestreut – hmm.

Strudel heiß & kalt

Apfelstrudel von Coppenrath & Wiese neben Glaskanne mit Vanillesoße

Dieser Geschmacks Kontrast passt immer, ob ganz klassisch zartes Vanille-Eis oder exotisch mit fruchtigem Mango-Eis und für Italien-Fans, die Stracciatella-Variante mit knackigen Schokostückchen.

Zart & cremig
Sanfte Begleiter: ein zartes Schokoladen-Mousse, aus weißer Schokolade oder für Liebhaber von leichter Schärfe, aus Chili-Schokolade verzaubern Ihren Lieblingsstrudel in ein raffiniertes Dessert.

Frisch & fruchtig
Und für Obstliebhaber gibt es den Strudel mit frischen Früchten evtl. ein paar Spritzern Schokosauce drüber – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Laugengebäck - ofenfrisch genießen

Laugengebäck-Spezialitäten von Coppenrath & Wiese
ofenfrisches Laugengebäck

Unsere Goldstücke Laugengebäck – Brötchen  und Stangen. Herzhaftes, knuspriges Laugengebäck schnell und einfach ofenfrisch genießen.

Bastelideen

Winterliche Post

Der Winter ist eine frostige Angelegenheit und somit die ideale Zeit für einen leckeren, ofenwarmen Strudel. Und da es bekanntlich gemeinsam noch besser schmeckt, schicken Sie Ihren Lieben doch einen netten Wintergruß, und laden Sie zum gemeinsamen Genießen ein. Ob Winterbrunch oder Strudelgenuss – einfach Motiv auswählen und ausdrucken:

Einladung 1  Einladung 2  Einladung 3  Einladung 4  Einladung 5

Tischdekoration

Hyazinthen

Eine tolle Idee um sein Fenster auch mal anders zu dekorieren. Nehmen Sie sich einige Ihrer Lieblingsvasen, befüllen Sie diese mit Wasser und "pflanzen" Sie Hyazinthenknollen in die Vasen ein. Es wird ein tolles Bild geben, wenn die Pflanzen erst einmal blühen. 

Mit Teelicht und Tannenzapfen Atmosphäre schaffen.

Eine tolle Tischdeko ganz einfach selbst gemacht. Sammeln Sie einige Tannenzapfen, halbieren Sie diese und kleben Sie die Zapfen mit etwas Heißkleber um das Glas. Zuletzt wickeln Sie etwas Bastschnur um ihr Teelicht und fertig ist eine nette Dekoration für Ihren Kaffeetisch.

Wissenswertes

Geschichte des Strudels

Diese heißgeliebte Spezialität hat Ihren Ursprung vermutlich im Kulturraum des Nahen Osten. Von hier aus gelangte er über Länder wie Ägypten, Palästina, Syrien bis in die Türkei. Aus der Türkei zur Zeit der Eroberung Konstantinopel im Jahr 1453 wurde die beliebte Mehlspeise über den Balkan bis nach Wien gebracht. Der Strudel diente den Soldaten in Feldzügen als Marschverpflegung, da er lange haltbar war. 
Schon im Jahre 1696 wurde der Apfelstrudel mit dem Titel „Koch Puech“ das erste Mal schriftlich erwähnt und ist heute in der Wiener Stadtbibliothek einsehbar. Im 18. Jahrhundert wurde der Strudel dann salonfähig und als beliebte “Wiener Mehlspeise” sogar am Hof von Kaiserin Maria Theresia serviert. 
Heute ist der Strudel eine der bekanntesten und beliebtesten Mehlspeisen aus der österreichischen Küche. 
Und schon Kaiser Franz Josef hat gesagt: „Ein Tag ohne Strudel ist wie ein Himmel ohne Sterne

Hauchdünn – der Strudelteig

Heute werden Rezepte mit Strudelteig und Blätterteig verwendet. Die Kunst beim Strudelteig, auch Ziehteig genannt ist, dass er hauchdünn gezogen bzw. beim Blätterteig gerollt wird. Je dünner der Teig wird, desto zarter wird der Strudel. Experten behaupten, dass der Teig so dünn sein sollte, dass man durch ihn eine Zeitung lesen kann. 
Ist der Teig dünn genug wird er gefüllt von süß bis pikant und dann vorsichtig zu einer breiten Rolle aufgerollt.

Heißgeliebt – Apfelstrudel & Co.

Der bekannteste und beliebteste seiner Art ist der Apfel- Strudel und international längst ein Hit. Gleich danach folgt der, vor allem in Österreich, beliebte Topfen- (Quark) Strudel. Heiß begehrt sind auch etwas ausgefallene Sorten wie z.B. ein fruchtiger Kirsch-Strudel mit cremigem Mandel-Pudding gefüllt. Am leckersten schmecken diese knusprigen Spezialitäten noch warm frisch aus dem Ofen.

Frühstücksgedeck zum Valentinstag auf einem Tablett

Zum nächsten Event...

Thema Valentinstag

hier entlang

Geschenkidee: Muttertagsfrühstück!

Geschenkidee: Muttertagsfrühstück!

Aufwachen Mama! Frühstück ist fertig! Auf das Zusammensein, auf gute Gespräche und Leckeres für den Gaumen, kommt es am Muttertag an. Hier findet ihr Ideen zum Muttertagsfrühstück.

  • 04.05.2017 12:23:01
  • Dieser Artikel enthält Bilder.
mehr

Mutti-Frutti-Herzchen-Torte zum Muttertag

Mutti-Frutti-Herzchen-Torte zum Muttertag

Klickt euch durch dieses Mutti-Frutti-Herzchen-Torten-Rezept. Ein Muttertagsgeschenk mit ganz viel Herz!

  • 28.04.2017 12:04:57
  • Dieser Artikel enthält Bilder.
mehr

Mirror Glaze: Die Rezeptur ist das Geheimnis!

Mirror Glaze: Die Rezeptur ist das Geheimnis!

Nach wie vor ist das besondere Torten-Topping Thema überhaupt - vor allem die Rezeptur der Mirror Glaze-Glasur. Für uns hat Star-Patissier Christian Hümbs das Geheimnis gelüftet!

  • 25.04.2017 15:06:23
  • Dieser Artikel enthält Bilder.
mehr