Fachkraft für Lagerlogistik

Wie wäre es mit Real-Life-Tetris als Beruf? Nur verantwortungsvoller und in einem coolen Team? An unserem Standort in Osnabrück lernst du unser Tiefkühl-Hochregallager kennen, kümmerst dich gemeinsam mit Kollegen um die Einlagerung der fertigen Produkte und packst für unsere Kunden individuelle Kartons oder Paletten für den Versand.

Wenn du mehr über diese Herausforderung erfahren willst, dann klick dich durch diese Seite!

Unser Azubi erklärt dir den Beruf

Als Fachkraft für Lagerlogistik bei der Spedition Overnight steckst du mittendrin – hier ein paar Infos: Unsere Tiefkühl-Hochregalläger bieten Platz für rund 50.000 Paletten, von denen ca. 3.000 täglich durch unsere engagierten Kollegen in der Lagerlogistik bewegt werden. Gemeinsam mit ihnen kümmerst du dich um die Einlagerung unserer fertigen Produkte oder packst je nach Kundenauftrag individuelle Kartons und Paletten für den  Versand. Dein Revier werden sämtliche Läger und Verladerampen sein, wo es zwischen den gefrorenen Erdbeer-Sahne-Torten und dem Pfirsich-Dessert auch mal kalt werden kann. Kein Problem für dich – denn du bekommst warme Berufskleidung gestellt. Schnell wirst du zudem merken: Rund um den Bereich Transport gibt es noch viel mehr zu lernen, wie etwa Hygiene- und Sicherheitsrichtlinien, Versandfristen und Zollvorgaben.

Dein Arthur

Alle Eckdaten zu diesem Beruf

Das wünschen wir uns von dir

  • Interesse an Logistik und Lagerhaltung
  • Du packst lieber an, als dich zu langweilen
  • Keine Höhenangst
  • Spaß an der Zusammenarbeit mit Kollegen
  • Mindestens einen Hauptschulabschluss

Deine Ausbildung umfasst

  • Annahme, Prüfung, Erfassung und Lagerung von Waren
  • Sicherstellung optimaler Lagerbedingungen
  • Kommissionierung sowie Konfektionierung unserer fertigen Produkte
  • Kontrolle des Lagerbestands
  • Vermittlung von Hygiene- und Sicherheitsrichtlinien, Versandfristen sowie Zollvorgaben

So läuft's bei uns

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: BBS am Pottgraben
  • Schultage: zwei bzw. ein Schultag pro Woche
  • Ausbildungsabteilungen: Lagerhaltung, Lagertechnik, Warenannahme, Verladung, Kommissionierung,  Konfektionierung, u.v.m.

Deine Ausbilder stellen sich vor

Ausbilder - Berufskraftfahrer/in: Lars Siepmann

Diesen Beruf habe ich einmal erlernt:
Mechatroniker-PKW, Speditionskaufmann

Das schiebe ich immer wieder auf: 
Steuererklärung

Damit könnte man mich in die Flucht schlagen:
sportliche Wettkämpfe

Ein perfekter Azubi kann für mich ...
...seine Leidenschaft für den Beruf leben.

Ausbilder - Berufskraftfahrer/in: Stefan Berlemann


Diesen Beruf habe ich einmal erlernt:
Maurer

In meiner Freizeit…
…gehe ich mit meiner Frau wandern in den Bergen oder Motorrad fahren.

Davor war ich das letzte Mal aufgeregt:
Nena Konzert in Dortmund

Ein perfekter Azubi ist für mich…
…ein junger Mensch, der offen und interessiert die neuen Aufgaben und Herausforderungen in seiner Ausbildung wahrnimmt.

Dein Ausbildungsstandort

Ausbildungsstandort: Osnabrück

Deine Ausbildung findet am Logistikstandort Osnabrück-Atter bei der Spedition Overnight, einer 100%igen Tochter der Conditorei Coppenrath & Wiese, statt. Diese übernimmt die Lagerung, Kommissionierung, Konfektionierung sowie den Transport tiefgekühlter Produkte.

Hast du Lust auf einen Beruf, bei dem du immer in Bewegung bist? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Dein Special: Arbeit in einem komplett EDV-gesteuerten Hochregallager

Geschenktorte mit roter Fondantschleife

Geschenktorte mit roter Fondantschleife

Geschenk + Torte = Geschenktorte! Diese Torte „schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe“, denn sie vereint ein Geschenk z. B. zum Geburtstag und eine Torte in einem. Neugierig auf's Tortenstyling?

  • 14.10.2020 09:28:39
  • Dieser Artikel enthält Bilder.
mehr

Erdbeer-Torte mit Raffaello®

Erdbeer-Torte mit Raffaello®

Wir haben die beliebten Raffaello®-Kugeln für uns als hübsches und vor allem leckeres Tortendekor entdeckt und damit unsere neue Erdbeer-Joghurt-Torte gepimpt. Bereit für die Anleitung?

  • 05.10.2020 14:36:05
  • Dieser Artikel enthält Bilder.
mehr

Apfelrosenkuchen – no bake!

Apfelrosenkuchen – no bake!

Pimpen ist bei uns das neue Backen. Also holt den Apfelkuchen aus dem Tiefkühlschlaf, schnappt euch frische Äpfel und euer Schälmesser, und rollt euch nach etwas Schnippeln zum ganz persönlichen Apfelrosendekor.

  • 29.09.2020 09:14:26
  • Dieser Artikel enthält Bilder.
mehr