Fachinformatiker/in Systemintegration

Du bist schon heute die Person, die helfen kann, wenn andere völlig verzweifelt auf ihren dunklen Bildschirm starren? Dann mach mehr aus deinem Talent und informiere dich hier über die Ausbildung als Fachinformatiker/in Systemintegration.

Klick dich durch!

Unser Azubi erklärt dir den Beruf

In unseren Produktionshallen gibt es einen regen Verkehr von Produkten wie Brötchen und Torten. Aber auch jede Menge elektronische Daten werden pausenlos ausgetauscht. Daraus ergibt sich ein riesiges Netzwerk aus Servern, Switches und Routern, das du konfigurierst. Zudem sind unzählige Computer und Telefone im Einsatz, deren Installation ebenfalls auf deiner To-do-Liste steht. Darüber hinaus hilfst du bei „User-Weh-Wehchen“ und reparierst kleine Software- und Hardwaredefekte. Du gehörst zu dem Team, das gemeinsam Problemursachen aufspürt und anschließend behebt. Damit stehst du immer wieder vor neuen Herausforderungen zwischen Bits und Bytes.

Dein Sohail

Alle Eckdaten zu diesem Beruf

Das wünschen wir uns von dir

  • Interesse an modernen Computersystemen
  • Ein Händchen für Soft- und Hardware sowie Netzwerktechnik
  • Interesse, Neues zu lernen und deine IT-Kenntnisse zu erweitern
  • Spaß an der Zusammenarbeit mit Kollegen und der Beratung in EDV-Themen
  • Mindestens einen guten Realschulabschluss oder Abitur

Deine Ausbildung umfasst

  • Unterstützung der IT-Bereiche Systemmanagement, Anwendungsbetreuung, Helpdesk und Service Design
  • Installation von Computern und Telefonen
  • Reparaturen kleiner Software- und Hardwaredefekte
  • Konfiguration der Server, Switches und Router

So läuft's bei uns

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: BBS Brinkstraße
  • Schultage: zwei bzw. ein Schultag pro Woche
  • Ausbildungsabteilungen im IT-Bereich: Helpdesk, Anwendungsbetreuung, Systemmanagement, Projekte und Service Design
  • Weitere Ausbildungsabteilungen: Finanzbuchhaltung, Einkauf, Disposition, Produktion, u.v.m.

Dein Ausbilder stellt sich vor

Ausbilder - Fachinformatik Systemintegration: Manuel Düvel

Diesen Beruf habe ich einmal erlernt:
Fachinformatiker Systemintegration

Mein Lieblingsprodukt bei CoWie ist die
Meistertorte Mandel Bienenstich.

Davor war ich das letzte Mal aufgeregt:
Als ich meine Frau kennengelernt habe

Ein perfekter Azubi kann für mich...
... guten Kaffee kochen und aufräumen. ;-)

Dein Ausbildungsstandort

Am Standort Mettingen werden sämtliche Produkte von Coppenrath & Wiese produziert und auch die Verwaltung ist hier ansässig. Insgesamt arbeiten über 2.500 Mitarbeiter an diesem Standort.

Du fühlst dich zu Hause in der Welt aus 0 und 1? Dann bewirb dich bei uns!

Dein Special: Lockere Arbeitskollegen mit großem Interesse an IT-Trends

Biskuitrolle mit Möhren dekorieren

Biskuitrolle mit Möhren dekorieren

Echte Möhren sind hier natürlich nicht gemeint! Dennoch sehen die Fontantmöhren täuschend echt aus. Statt Erde haben wir auf Schokosahne und -raspeln gesetzt. Super easy und toll vorzubereiten.

  • 08.02.2019 09:24:33
  • Dieser Artikel enthält Bilder.
mehr

Zahlenkuchen zum 30. Geburtstag – so geht’s ganz ohne Backen

Zahlenkuchen zum 30. Geburtstag – so geht’s ganz ohne Backen

Das Prinzip "Blechkuchen-Bausatz" ist die Idee hinter dieser diesem mehr als einfachen Rezept! Großes WOW mit wenig Aufwand verspricht dieser Zahlenkuchen!

  • 01.02.2019 09:00:33
  • Dieser Artikel enthält Bilder.
mehr

Zum Valentinstag: Lettercake als Herzkuchen!

Zum Valentinstag: Lettercake als Herzkuchen!

Zum Valentinstag einen Herzkuchen? Eine tolle Idee, wie wir finden. Liebe geht schließlich durch den Magen. Diesen Herzkuchen könnt ihr auch noch Last-Minute zubereiten - damit bleibt euch mehr Zeit für Romantik.

  • 24.01.2019 14:32:20
  • Dieser Artikel enthält Bilder.
mehr