Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

Java und HTML sind keine Fremdwörter für dich? Du hast schon mal programmiert und interessierst dich für die betriebswirtschaftlichen Prozesse in Unternehmen und deren Umsetzung in Anwendungsprogramme? Dann mach mehr aus deinem Talent und informiere dich hier über die Ausbildung als Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung.

Klick dich durch!

Unser Azubi erklärt dir den Beruf

Ob in unserer Verwaltung oder der Produktion – überall werden Systeme und Anwendungen eingesetzt, die deine Kollegen bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen und ihre Arbeitsschritte erleichtern. Und damit sie bei Problemen mit den Anwendungen nicht immer auf einen x-beliebigen Service-Mitarbeiter unter der Hotline 0800-123456 warten müssen, programmieren wir vieles selbst und stehen bei Fragen direkt zur Verfügung. Benötigt unsere Logistik eine neue Leergutverwaltung, fragen wir uns erstmal: Make or Buy? Danach heißt es dann: Mit den Kollegen treffen, ihre Anforderungen aufnehmen und diese in Programmiersprache übersetzen. So wirst du zum Vermittler zwischen den Welten!

Dein Jonas

Alle Eckdaten zu diesem Beruf

Das wünschen wir uns von dir

  • Lernbereitschaft und Einsatzfreude
  • Technisch-kaufmännisches Interesse
  • Abstraktionsvermögen und Organisationstalent
  • Spaß an der Entwicklung von Software-Lösungen
  • Mindestens einen sehr guten Realschulabschluss oder Abitur

Deine Ausbildung umfasst

  • Erstellen von Konzepten und Aufwandsanalysen
  • Programmieren von Anwendungen mit verschiedenen Programmiersprachen
  • Einrichtung und Wartung von Software
  • Schulung und Betreuung von Anwendungsbenutzern

So läuft's bei uns

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: BBS Brinkstraße
  • Schultage: zwei bzw. ein Schultag pro Woche
  • Ausbildungsabteilungen im IT-Bereich: Projekte und Service Design, Systemmanagement, Helpdesk, Anwendungsbetreuung
  • Weitere Ausbildungsabteilungen: Finanzbuchhaltung, Einkauf, Disposition, Produktion, u.v.m.

Dein Ausbilder stellt sich vor

Ausbilder - Fachinformatik Systemintegration: Dennis Kubina

Das mache ich heute bei Cowie:
IT-Systemadministrator

Damit könnte man mich in die Flucht schlagen:
Nadeln & Spritzen

Davor war ich das letzte Mal aufgeregt:
Vor jeder Geburt meiner Kinder

Wäre mein Leben eine Torte, wären das drei Hauptzutaten:
Freude, Motivation, Bewegung

Dein Ausbildungsstandort

Am Standort Mettingen werden sämtliche Produkte von Coppenrath & Wiese produziert und auch die Verwaltung ist hier ansässig. Insgesamt arbeiten über 2.500 Mitarbeiter an diesem Standort.

Hast du Lust bekommen, der IT-Experte für deine Kollegen zu werden? Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Dein Special: Entwicklung von Anwendungen für deine direkten Kollegen

Perfekt im Advent: Käsekuchen mit Bratapfelkompott

Perfekt im Advent: Käsekuchen mit Bratapfelkompott

Wer einmal frisches Bratapfelkomott gekocht hat, weiß wie die gute Stube danach duftet – ein Festschmaus für alle Sinne. Wenn eben dieses dufte Kompott nun ein Intermezzo mit unserem Käsekuchen eingeht, dann entsteht daraus ein weihnachtlicher Kuchen der Marke „besonders Lecker“.

  • 18.11.2020 12:16:30
  • Dieser Artikel enthält Bilder.
mehr

Weihnachtstorte mit HOHO-Caketopper

Weihnachtstorte mit HOHO-Caketopper

Passend zum Fest haben wir dem kleinen Stracciatella-Kirsch-Törtchen ein Weihnachtsupgrade verpasst. Aus klein, aber OHO wird klein und HOHO! Die Buchstabenstecker HOHO sind ganz leicht selbst gemacht. Auf zur Anleitung!

  • 10.11.2020 12:15:12
  • Dieser Artikel enthält Bilder.
mehr

Apfel-Spekulatius-Kuchen für die Weihnachtszeit

Apfel-Spekulatius-Kuchen für die Weihnachtszeit

Mit diesem Kuchen seid ihr bestens für die Adventssonntage gewappnet. Man nehme unseren fix und fertigen Apfelkuchen vom Blech, ein paar Spekulatiuskekse, Sahne und Zuckerstangen und ohne viel Tohuwabohu habt ihr ein köstliches, weihnachtliches Stück Kuchen. Neugierig?!

  • 05.11.2020 14:42:27
  • Dieser Artikel enthält Bilder.
mehr